Festnahme zweier Reifendiebe / Beute zum Abtransport in Hecken versteckt

19.01.2016 09:29

Bensheim (ots) - Zwei 39 und 54 Jahre alte Männer aus Mannheim sind am Sonntagabend (17.1.2016) auf das Gelände einer Firma in der Robert-Bosch-Straße eingebrochen, um Komplettreifen stehlen zu können. Ein Dutzend Reifen im Wert von 6000 Euro wurden offensichtlich für den Abtransport auf Nachbargrundstücke gehoben und in Hecken versteckt. Zeugen ("TKS per Videofernüberwachung") alarmierten die Polizei, die den 39-Jährigen im Bereich der Amperestraße festnehmen konnte.


Seinen Kompagnon erwischte die Polizei etwa eine Stunde später in der Rudolf-Diesel-Straße, als er mit einem Transporter fliehen wollte. Auf die bereits polizeibekannten Männer kommt ein Ermittlungsverfahren wegen besonderen schweren Fall des Diebstahls hinzu.

Zurück